Knopf beziehen #3

bezogene Knöpfe

Heute zeige ich Euch die dritte Idee zur Stoffresteverwertung.

Ich habe so viele winzig kleine Stoffreste, die mir einfach zu schade sind, um sie wegzuschmeißen. Und Knöpfe habe ich auch noch ohne Ende. Also dachte ich mir, warum nicht einfach die Knöpfe verschönern! Ich zeige Euch in meiner Anleitung wie Ihr Knöpfe ohne Werkzeug beziehen könnt.

Viel Spaß und viele Grüße
Kathleen

Was Ihr braucht

  • Stoffreste
  • Knopf
  • Stift
  • Nadel und Faden
Stofffetzen, Stift, Knopf, Garn, Nadeln

Anleitung

Übertragt die Knopfgröße auf Euren Stoff.

Knopfgröße auf den Stoff mit einen Stift übertragen

Zeichnet dann noch einmal einen Kreis in einem Abstand von ca. 1-1,5 cm.

Zweiten Kreis um den ersten herum malen

Schneidet ihn aus und näht kleine Vorstiche entlang der Stoffkante. Schneidet den Faden aber nicht ab.

Vorstiche mit Garn den Kreis entlang

Legt den Knopf in die Mitte und zieht den Faden fest, sodass sich der Stoff glatt um den Knopfrand spannt.

Fäden zusammen ziehen

Jetzt näht Ihr mit dem Faden über Kreuz die Stoffränder zusammen.

Wenn Ihr die Rückseite noch schick haben wollt, schneidet Euch zusätzlich einen kleinen Kreis aus dem Stoff und steckt ihn fest, schlagt danach die Seiten ein und näht diesen an.

über Kreuz vernähen

Fertig!

Knopf mit Stoff bezogen